Kanzlei für Rechts- und Steuerberatung

Erstes Gespräch

 Ihr erstes Gespräch in unserer Kanzlei

Hier besprechen wir mit Ihnen die Eckpunkte für das weitere Vorgehen. Sie schildern uns Ihr Anliegen und wir beraten Sie über mögliche Lösungswege und Ansätze.

 

Sie schildern ihr Anliegen

 Um die besten Lösungen zu finden, müssen wir uns ein möglichst vollständiges Bild der Situation machen. Schildern sie Ihr Problem umfassend und ungeschönt. Je besser Sie vorbereitet  sind, desto schneller und genauer können wir Ihre Lage einschätzen.

 Sie erklären uns Ihre Zielsetzung, die Sie mit unserer rechtsanwaltlichen Hilfe erreichen wollen.

 

Wir nennen ihnen mögliche Lösungswege

Wir beraten Sie hinsichtlich Ihrer Zielsetzung und zeigen Ihnen auf, welche Schritte zur Erreichung Ihrer Vorstellung notwendig sind. Bei komplexen Problemen mit vielen Beteiligten und umfangreichen sowie komplizierten Sachverhalten oder möglichen schwerwiegenden Konsequenzen wird es nicht sofort möglich sein einen endgültigen Lösungsweg zu nennen. Hier werden wir eine zeitintensive, sorgfältige Prüfung vornehmen, um die beste Vorgehensweise zu ermitteln.

 

Wir beraten Sie über mögliche Kosten

Selbstverständlich werden Sie auch auch eine Einschätzung erhalte, je nach möglichem Lösungsweg, welche Kosten entstehen bzw. entstehen können. Hiervon ist oft die Entscheidung abhängig, welche Schritte für Sie sinnvoll sind. Ob z.B. das Kostenrisiko eines Gerichtsverfahrens gegenüber einer außergerichtlichen Klärung vorzuziehen ist.

Wir sagen Ihnen auch, ob sie Anspruch auf finanzielle Unterstützung (Prozesskostenhilfe, etc.  ) haben.

Im Fall einer Beauftragung, ist es allgemein üblich, dass ein Gebührenvorschuss vereinbart wird.

 

Sie entscheiden über den Auftrag

Wenn Sie über das erste Gespräch hinaus mit uns weiter zusammenarbeiten wollen, erteilen Sie uns ein Mandat. Dafür müssen Sie dann ein Vollmachtsformular  unterschreiben, damit sind wir berechtigt Sie zu vertreten und in Ihrem Namen im Rahmen dieser Angelegenheit zu handeln.

 

Wenn Sie uns ein Mandat erteilen, müssen wir andere entgegenstehende Aufträge ablehnen. Sie können sich damit auf unsere Loyalität verlassen.

Kontakt

Rechtsanwälte  Bünger und Giebl

 

​Tel: 0511. 44 50 55  oder  75 58 02

Fax: 0511. 75 58 00

Email: kanzlei@kgb-anwaelte.de

 

Adress​​​​​​e: Vinnhorster Weg 51

30419 Hannover

 

Links